Thermoholz Badefass Hot Tube im Schweizer Shop kaufen

Schließen

Wissenswertes über:

Thermoholz Badefass Hot Tube im Schweizer Shop kaufen

Ein Hot Tub bietet eine ausgezeichnete Möglichkeit zur Entspannung und kann den eigenen Garten in eine kleine Wohlfühloase verwandeln. Auch bei kaltem Wetter ist es eine herrliche Erfahrung, im Freien im Hot Tub in das warme Wasser zu tauchen und dabei die frische Luft zu genießen.

Besonders interessant ist der Hot Pot aus Thermoholz für zwei Personen, in dem man gemeinsam mit dem Partner relaxen kann.

Ein solches Holzbadefass ist eine ausgezeichnete Alternative zum unbehandeltem Badefass und bietet durch die moderaten Betriebskosten einen Genuss, den man sich das ganze Jahr über regelmäßig genießen kann.

Holzbadefass mit Ausgezeichneter Ausstattung für optimale Funktionalität

Der Hot Tub für zwei Personen wird komplett geliefert, so dass er sofort eingesetzt werden kann. Die Badetonne ist mit einer Außentreppe ausgestattet, die einen einfachen Einstieg in den Hot Pot erlaubt. Im Inneren befindet sich bei diesem Badezuber eine Sitzbank, auf der zwei Personen bequem Platz finden. Zum Lieferumfang gehört neben dem Holzfass auch ein Ofen für den Hot Tub. Dieser Aussenofen wird mit Brennholz oder mit Holzbriketts betrieben, so dass der Hot Pot von Elektrizität vollkommen unabhängig ist und daher überall problemlos aufgestellt werden kann.

Beste Materialien für den Holzbadebottich garantieren Qualität und Langlebigkeit

Dieses Holzbadefass ist aus sehr hochwertigen Materialien hergestellt, so dass man lange daran Freude hat.

Von außen ist der Hot Tub aus Thermoholz hergestellt.

Dabei handelt es sich um Fichte, die thermobehandelt ist und sich daher besonders gut für den Einsatz im Freien handelt. Thermoholz erhält seine widerstandsfähigen Eigenschaften durch ein Verfahren, bei dem die Holzfeuchte zunächst auf 0 Prozent reduziert und danach eine Behandlung mit hohen Temperaturen von über 200 Grad C durchgeführt wird.

So erhält das Thermoholz eine hohe Dimensionsstabilität und das Holzfass verzieht sich im Freien auch bei Feuchtigkeit kaum.

Darüber hinaus ist das Thermoholz auch gegen Fäulnis geschützt und neigt kaum zur Bildung von Rissen. Daher bleibt ein Hot Pot aus Thermoholz über Jahre hinaus so schön wie neu.

Bei diesem Holzbadefass ist das Holzfass von innen mit Fiberglas ausgekleidet. Das bietet dem Benutzer des Hot Tub zahlreiche Vorteile. Die Oberfläche im Holzbadebottich ist glatt und hat eine angenehme Haptik. Darüber hinaus lässt sich das Badefass von innen auch ganz leicht reinigen, so dass es für jede Anwendung hygienisch sauber sein kann. Ein solcher Holzbadebottich eignet sich besonders für Personen, die gerne häufig von den Vorzügen, die Badefässer bieten, Gebrauch machen möchten, da der Arbeitsaufwand bei der Reinigung vom Badebottich gering ist.

Diese Vorteile bietet das Holzfass aus Thermoholz.

Neben der Materialwahl und der hochwertigen Verarbeitung gestaltet sich bei diesem Badezuber auch die Beheizung durch den Aussenofen sehr praktisch. Zunächst einmal heizt dieser Badefass Ofen wesentlich schneller auf, als ein Innenofen, so dass man nicht lange auf das heiße Bad im Badezuber au zu warten braucht. Außerdem ist er leicht zugänglich und kann problemlos beschickt und gereinigt werden.

Dieses Holzfass ist klein genug, so dass man leicht den passenden Platz im Garten finden kann. Gleichzeitig ist das Holzfass jedoch auch groß genug, um zwei Personen ausreichend Platz für ein angenehmes Badeerlebnis zu bieten.

Ein Hot Pot bietet zahleiche Vorteile für das Wohlbefinden.

Nicht nur dient ein Bad im Badezuber zum Relaxen, es können auch Muskelspannungen und Schmerzen gelöst werden. So kann der Badezuber beispielsweise auch dazu beitragen, dass man besser schläft. Bei regelmäßiger Anwendung kann man auch Kopfschmerzen vorbeugen und den Blutdruck niedrig halten. Im Vergleich zu den Vorteilen, die man von einem Holzbadebottich erhält, ist der Anschaffungspreis günstig und es lohnt sich, einen solchen Badebottich zu kaufen.